Neuropsychologie

Spezialsprechstunde


In der Spezialsprechstunde für Neuropsychologie werden Beeinträchtigungen der Hirnfunktionen und Defizite in der Leistungsfähigkeit abgeklärt und behandelt. Diese können nach verschiedenen neurologischen Erkrankungen auftreten, wie z.B. nach einem Schlaganfall, einer Hirnblutung, einer Tumorerkrankung oder parallel zu entzündlichen und zu Hirnabbauprozessen (Multiple Sklerose, Parkinson, Demenz). Das Angebot umfasst:

  • Abklärung der Art, Schweregrad und Verlauf der kognitiven Defizite bei Erwachsenen und bei Kindern
Stellungnahme zur:
  • weiteren Therapieplanung
  • Arbeitsfähigkeit
  • Fahreignung
  • Demenzdiagnostik
  • Gutachten
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen und Therapeuten
  • Supervision (SVNP anerkannt)





Ärzte Neuropsychologie

Dr. phil. S. Mendelowitsch

Fachpsychologin FSP