Prof. Dr. med. A. Mendelowitsch

Neurochirurg FMH

Prof. Dr. med. Aminadav Mendelowitsch ist Facharzt für Neurochirurgie FMH und Spezialist für Hirngefässchirurgie, Hirntumoren und spinale Chirurgie.

Er studierte in Basel und Baltimore Medizin und absolvierte seine Ausbildung zum Neurochirurgen in Basel, Bern und Washington D.C. Er hat sich insbesondere in den Bereichen cerebrovaskuläre Chirurgie (Behandlung von Aneurysmen und Gefässmissbildungen sowie cerebrale Bypass-Chirurgie), Hirntumoren und spinale Chirurgie spezialisiert.

Im Jahr 2004 war er Mitgründer des Cranio-Faciales-Centrums (CFC) in der Hirslanden Klinik Aarau. Seit 2006 ist er Leiter der Neurochirurgischen Abteilung an der Hirslanden Klinik Aarau und seit 2017 Co-Leiter des Neurozentrums Aarau.

Prof. Mendelowitsch ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen. Er ist Schweizer Delegierter für die World Federation of Neurosurgical Societies (WFNS) und Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Neurochirurgie (SGNC), der Schweizerischen Neurologischen Gesellschaft (SNG), der Swiss Society for Neuroscience (SSN), der European Skull Base Society (ESBS) sowie des Congress on Neurological Surgeons (CNS).

Prof. Dr. med. A. Mendelowitsch.jpg

Prof. Dr. med. Aminadav Mendelowitsch

Neurochirurgie FMH